Analyse von Foucaults Verständnis des Begriffes "Aufklärung" - download pdf or read online

By Judith Kronschnabl

ISBN-10: 3656838208

ISBN-13: 9783656838203

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, observe: 1,57, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Kritische Theorien, Sprache: Deutsch, summary: was once ist Aufklärung - used to be ist Kritik?
„Moderne Philosophie ist die Philosophie, die versucht, die vor zwei Jahrhunderten so unvorsichtig aufgeworfene Frage zu beantworten: used to be ist Aufklärung?“ (Foucault 1990; S.35). In der Tat stellt das Zeitalter der Aufklärung einen schwer in wenige Worte zu fassenden geschichtlichen Zeitabschnitt dar, der aber gerade im Bereich der Philosophie viele bedeutende Diskurse aufgeworfen hat. Neben einigen bekannten Philosophen wie Hobbes, Rousseau, Kant und Weber hat sich daher auch Foucault mit dieser Frage befasst und zwar speziell mit Kants Ausführungen, die heute wohl zu den bekanntesten Definitionen der Aufklärung überhaupt gehören.
Das Interessante an der Lesart Foucaults in Bezug auf Kants textual content ist seine Verknüpfung aufklärerischer Ansätze mit einem besonderen Verständnis von Kritik und kritischer Theorie. Aufgrund Kants Überlegungen im Jahr 1784 entwickelt er weiterführend eine Haltung, die er als tugendhaft identifiziert und die in vorliegender Hausarbeit analysiert und dargestellt werden soll. Im Folgenden gilt es somit neben der Frage „Was ist Aufklärung?“ darauf aufbauend auch die Frage zu beantworten: used to be ist Kritik?

Show description

Read or Download Analyse von Foucaults Verständnis des Begriffes "Aufklärung" nach Kant (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german_1 books

Download e-book for iPad: Kirchlichkeit und Religiosität in Ostmittel- und Osteuropa: by Olaf Müller

Wenn in letzter Zeit vom Aufschwung der faith die Rede conflict, dann wurde immer wieder auch auf die scenario in Ostmittel- und Osteuropa verwiesen. Inwieweit hält eine solche Behauptung den empirischen Gegebenheiten stand? Olaf Müller untersucht in seiner Arbeit folgende Fragestellungen: Wie stellte sich die scenario im Hinblick auf die Kirchlichkeit und Religiosität der Menschen in den postkommunistischen Ländern unmittelbar nach dem politischen Umbruch dar, und wie hat sich das religiöse Feld seitdem entwickelt?

Anonym's Gabe und Gegengabe. Eine Betrachtung des Schenkens als PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, be aware: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Die symbolischen Dimensionen sozialer Wirklichkeit, Sprache: Deutsch, summary: Gaben und Geschenke sind im gesamten menschlichen Leben gegenwärtig.

Sibylle Daniel,Nadine Püschel's Happy End geht anders: Sie waren frisch verliebt. Dann kam PDF

Das Leben ist nicht fairSibylle und Alex sind 21, als sie sich ineinander verlieben. Doch nach eineinhalb Jahren der Unbeschwertheit wird ihr Glück jäh zerstört: Alex hat Krebs. Der leidvolle Kampf gegen die Krankheit ist von einem ständigen Auf und Ab geprägt. Bei einer Kopfoperation verliert Alex sein Augenlicht, doch Sibylle hilft ihm, sich als Blinder in der Welt zurechtzufinden.

Alltagsintegrierte Sprachförderung: Ein Konzept zur by Diemut Kucharz,Katja Mackowiak,Christine Beckerle PDF

Sprachförderung in Kita und Grundschule sollte nicht auf spezifische, vermeintlich benachteiligte Gruppen bezogen werden, sondern alltagsintegriert für alle Kinder zugänglich sein – etwa im Freispiel bzw. Unterricht. So der Ansatz der Autorinnen. Mithilfe zweier Bausteine (Fortbildungsreihe, training) skizzieren sie sehr anschaulich ein Weiterqualifizierungskonzept für Erzieher/innen und Grundschullehrer/innen und deren Umsetzung innerhalb der Kita und Schule.

Extra resources for Analyse von Foucaults Verständnis des Begriffes "Aufklärung" nach Kant (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Analyse von Foucaults Verständnis des Begriffes "Aufklärung" nach Kant (German Edition) by Judith Kronschnabl


by Jason
4.1

Rated 4.70 of 5 – based on 17 votes

About admin